PRIVATBRAUEREI ISERLOHNER

Markenkommunikation

Briefing:

Durch unterschiedliche, schnell wechselnde Kommunikationskampagnen verwässerte das Markenbild in den Köpfen der Verbraucher. Aufgabe war die Analyse des bestehenden und die Entwicklung eines neuen Brandings und Markenauftritts.

Result:

Der Ansatz für die Markenführung zur Neupositionierung der Traditionsbrauerei lag auf der Hand: Der Trend zur Regionalität. Regionale Marken und Produkte, mit denen der Verbraucher Nachhaltigkeit, Sicherheit und Authentizität verbindet, sind sehr gefragt. Die Kampagne kommuniziert und fokussiert die Region und Herkunft der Premium-Produkte. Mit emotionalen Momenten, in denen man gerne ein Iserlohner genießt, zeigt die neue Kampagne Aktivitäten und Erlebnisse, die das Sauerland bietet. Neben den Kampagnenmodulen wie Handels- und Gastronomieausstattung gehören Anzeigen, 18/1 Motive, die Gestaltung der neuen Kästen, Six-Packs und Etiketten sowie die Markteinführung neuer Sorten zu den kontinuierlichen Aufgaben.

Das Pilsener Flaschen-Label der Privatbrauerei Iserlohner
Verschiedene Flaschen-Label der Privatbrauerei Iserlohner
Verschiedene Flaschen und Etiketten der Privatbrauerei Iserlohner
Ein Sixpack der Privatbrauerei Iserlohner
Drei unterschiedliche Bierkästen der Privatbrauerei Iserlohner
Die Website der Privatbrauerei Iserlohner aufgerufen auf einem Computer
Ein Foto des Verkaufsständer der Privatbrauerei Iserlohner
Ein Plakat mit Heimat-Motiv der Privatbrauerei Iserlohner
Ein Großflächenplakat fuer die Privatbrauerei Iserlohner mit einer Harley Davidson
Eine Anzeige mit Konzert-Motiv der Privatbrauerei Iserlohner
Eine Anzeige mit Basketball-Motiv der Privatbrauerei Iserlohner
Eine Anzeige mit Polo-Motiv der Privatbrauerei Iserlohner
Eine Anzeige mit Golf-Motiv der Privatbrauerei Iserlohner