OVENTROP

Messeauftritt ISH 2019

Briefing:

Der Messeauftritt auf der ISH 2019 in Frankfurt soll die Marke OVENTROP als innovativen und einzigartigen Anbieter in einem stark umkämpften Markt darstellen und die Wahrnehmung der Marke bei den relevanten Zielgruppen justieren und stärken. Zudem sollte die Positionierung vom Produkt- und Systemanbieter stärker auf den Lösungsentwickler und den Spezialisten für integrierte Gebäudetechnik und -automation fokussiert werden.

Result:

headline: setzte sich mit einem durchgängigen Kommunikationskonzept zum Jahresbeginn 2018 in einem Pitch gegen mehrere Teilnehmer durch und begleitete das Unternehmen mit Zielsetzung ISH 2019 bis zum Messeauftritt. Eine neue Struktur, die alle Produkte in Kompetenzfeldern neu ordnete bildete die Grundlage für die Markenkommunikation. Der Messeauftritt bildete dabei den Startschuss. Die Standarchitektur des 600 qm großen Messestandes, beginnend mit den Grundrissen und der Bereichsplanung wurde durch diese Kompetenzfelder bestimmt, die sich über große Decken-Lichtpaneele bis zu farblich abgestimmten Bodenintarsien durchzogen. Die modularen Exponatpräsenter boten bei aller Vielfalt ein homogenes und ruhiges Gesamtbild, das unterstützt von Lichtstelen und digitalen, interaktiven Wegweisern den internationalen Besuchern eine gute Orientierung bot und den Vertriebsberatern einen roten Faden für Ihre Visitors-Journey lieferte. Als Reminder entwickelte headline: noch eine Messe-Zeitung „overview“, die den neuen Markenauftritt sowie alle Messeneuheiten und -themen nachhaltig kommuniziert.

headline: Konzept, Layout, Detail- und Lichtplanung
Getron | Lichtlager: Leuchtensysteme
Bestmann, Remagen | Oventrop: Messebau