GRUEBER FEDERN

Messekommunikation

Briefing:

Konzeption und Realisierung eines Messeauftritts für die internationale Schienenverkehrs-Leitmesse InnoTrans in Berlin unter Berücksichtigung der einheitlichen, integrierten Markenkommunikation des Kunden. Dabei soll der Messeauftritt authentisch sein und den berechtigten Stolz der Mitarbeiter auf die Produkte des Unternehmens transportieren.

Result:

Der 60 qm große Messe-Eckstand überzeugt durch durchdachte Raumaufteilung, deutliche Fernwirkung, unaufdringliche Besucherführung und hohe Funktionalität. Das Standdesign besticht durch seine großflächigen Bildmotive aus der Themenwelt der Messe. Eine souveräne Produktpräsentation in vollem Einklang mit dem durchgängigen Markenbild von Grueber rundet das Standdesign stilvoll ab. Neben echten Exponaten präsentieren  repräsentative Grueber-Mitarbeiter in Lebensgröße sympathisch das Ergebnis ihrer täglichen Arbeit auf den Bildwelten der Messewände. In der Mitte des Messestandes befindet sich die zentrale Kommunikationsschnittstelle in Form einer einladenden Rundtheke mit einem Durchmesser von 3 m. Sie bietet Raum und Zeit für das persönliche Gespräch mit dem internationalen Messepublikum.

Ein Foto des Messestandes von Grueber Federn
Ein Foto der linken Seite mit TV des Messestandes von Grueber Federn
Ein Foto der linken Seite des Messestandes von Grueber Federn
Ein Foto der Front des Messestandes von Grueber Federn
Ein Foto des gesamten Messestandes von Grueber Federn
Ein Foto der Beratungsfläche des Messestandes von Grueber Federn