DORNBRACHT

Database-Katalog-Preislisten

Briefing:

115 Katalogversionen in 17 Sprachen mit ca. 3000 Produkten innerhalb weniger Monate nach Manuskriptübergabe druckreif abzuliefern war die Aufgabe an unser Team.

Result:

Seit Anfang der Neunziger Jahre entwickelt und realisiert headline die DORNBRACHT Preis-Kataloge. Anfangs noch manuell – für 3 Sprachversionen mit je 80 Seiten – arbeiten wir jetzt digital Hand in Hand mit dem Auftraggeber. Wir bekommen aus der hauseigenen EDV aufbereitete XML Daten und verarbeiten diese in einer eigens konzipierten Datenbank sowie fortlaufend optimierten Templates zu Katalogseiten. So entstehen die Kataloge für die Units Bad, Küche und Villeroy & Boch. Dieser effiziente Work Flow, in dem das DORNBRACHT und das headline:Team sehr eng zusammenarbeiten, führt zu einem Output von über 26.000 Einzelseiten am Ende der Strecke. In der Zwischenzeit werden kontinuierlich Auszugs- und Neuheitenlisten mit diesem System produziert.

Als neue Sprachversion wurde 2013 erstmalig ein Katalog in Mandarin für den chinesischen Markt umgesetzt.

Das Cover der Dornbracht Preisliste
Eine Innenseite aus der Dornbracht Preisliste mit dem Cover zur Cult Reihe
Eine Innenseite mit Cult Produktem aus der Dornbracht Preisliste
Das Cover der Selv Produktreihe aus der Dornbracht Preisliste
Eine Innenseite der Selv Produktreihe aus der Dornbracht Preisliste
Das Cover der Square Produktreihe aus dern Dornbracht Preisliste
Eine Innenseite aus der Square Produktreihe der Dornbracht Preisliste