BAHNSTEIG42

Kommunikationskonzept

Briefing:

Noch ein Bistro. Aber ein ganz Besonderes. Für Menschen mit und ohne Handikap. Im wunderschönen Letmather Bahnhof von 1865. Und genau das musste erzählt werden, um die Aufmerksamkeit und damit nachhaltig die Besucherzahlen zu generieren, die für einen solchen Betrieb notwendig sind. Der Betreiber, die ISERLOHNER WERKSTÄTTEN / DIAKONIE beauftragten headline: mit dieser Aufgabe.

Result:

Zuerst brauchte das Kind einen eigenständigen und merkfähigen Namen: BAHNSTEIG42. Die PLZ des umgebenden Ortsteils liefert uns dabei die identitätsstiftende Zahl. Das gesamte Erscheinungsbild vom Logo über die Fassaden bis zum Kaffeebecher und Mitarbeiterbekleidung oder dem Webauftritt muss die moderne Gastronomie wie aber auch die außergewöhnliche Menschlichkeit dieser Location spürbar vermitteln. Mit einer handgemalten Grundästhetik wurde hier eine Atmosphäre geschaffen, die menschliche Wärme und Miteinander signalisiert. Mehr dazu finden Sie auf der Website www.bahnsteig42.de. Hier kommt man zusammen.

Ein Eventplakat für den Bahnsteig42
Ein Bahnsteig42 Veranstaltungs Plakat
Ein Eventplakat für den Bahnsteig42
Zwei Tischaufsteller fuer Bahnsteig42
Ein Foto der Tischausstattung für Bahnsteig42
Die Vorderseite der Bahnsteig42 Speisekarte
Ein Bahnsteig42 Bierdeckel
Das Bahnsteig42 Tischset
Die Website von Bahnsteig42 in einem Browserfenster
Ein Foto von verschiedenen Medien für den Bahnsteig42
Ein Foto der Mitarbeiter Bekleidung für den Bahnsteig42
Ein Foto der Außenbeschilderung am Bahnsteig42
Ein Foto des Außenbanners am Bahnsteig42