ALBERT

Unternehmenskommunikation

Briefing:

Veränderte Märkte verlangen Veränderungen in der strategischen Ausrichtung. ALBERT möchte sich zur Differenzierung stärker als innovativer und praxisorientierter Lösungsanbieter positionieren. Dieser neue Anspruch muss in den Märkten verankert werden.

Result:

Eine durchgängige Ansprache durch alle Medien, die nicht Produkte, sondern Märkte und Anwendungen sowie die Macher in den Fokus stellt, vermittelt den Anspruch, integrativer Teil des Ganzen zu sein. Die Kommunikation signalisiert damit, dass ALBERT die Anforderungen seiner Kunden kennt und zeigt ganz offensichtlich, dass Lösungen und nicht austauschbare Produkte geschaffen werden.
Sie profitieren so von diesem Imagewandel. Der imageprägende Unterbau der Marke ALBERT präsentiert den aus Kundensicht relevanten und umfangreichen Content in einem neuen Gesicht und einer neuen Wertigkeit. Neben dem neuen Corporate Design und den Basismedien wie Katalog, Messe und Website präsentiert und verankert eine kontinuierliche Kommunikation die neuen Werte der Marke.

Cover des Albert Kataloges
Eine Innenseite mit Referenzen aus dem Albert Katalog
Ein Auszug aus dem Albert Hohlkörper Katalog zur Historie des Unternehmens
Ein Auszug aus dem Albert Hohlkörper Katalog zum Thema Qualität
Ein Zwischentitel leitet das Kapitel Mutter und Kind in dem Albert Katalog ein
Eine Produktseite mit Ohrensitzen aus dem Albert Katalog
Messefleyer fuer Albert liegen aufgefaltet auf einem Tisch
Albert Geschaeftsausstattung bestehend aus einem Briefbogen und Visitenkarten liegen auf einem Tisch
Die responsive Website fuer Albert Hohlkoerper dargestellt in einem Computer, Tablet und Smartphone
Das Cover des Albert CD Guides
Der Logo Aufbau aus dem Albert CD Guide
Ein Albert Newsletter mit drei Themen