ABUS

Nonverbale Montageanleitung

Briefing:

Für internationale Märkte sollte eine Montageanleitung entwickelt werden, die den unterschiedlichen Ansprüchen und Bildungs- bzw. Wissensstandards der heterogenen Zielgruppen in Verbraucher- und DIY-Märkten entspricht.

Result:

Die nonverbale Montageanleitung, die von uns entwickelt wurde, begleitet den Endverbraucher Schritt für Schritt bei der Installation und Bedienung der Fenstersicherung. Sämtliche Arbeitsanweisungen und Hinweise sind grafisch gelöst worden. Einzig die gesetzlich geforderten Sicherheits- und Warnhinweise sind in Textform formuliert. So spart sich ABUS Übersetzungskosten, minimiert das Risiko eventueller Übersetzungsfehler und spricht eine international verständliche Sprache. Das Format der Anleitung musste außerdem der sehr kleinen Verpackung angepasst werden. Internationale Gesetzeskonformität und maximale Kundenzufriedenheit mit einem Medium.

Cover einer Abus Montageanleitung
Ein Sicherheitshinweise einer Abus Montageanleitung
Die Innenseite einer Abus Montageanleitung mit Schritt 3b
Die Innenseite einer Abus Montageanleitung mit Schritt 5ab
Die Innenseite einer Abus Montageanleitung mit Schritt 6ab
Die Innenseite einer Abus Montageanleitung mit Schritt 8a
Die Innenseite einer Abus Montageanleitung mit Schritt 9b
Die Innenseite einer Abus Montageanleitung mit Schritt 10b