Database Publishing | Ihr Ziel, unsere Lösung

Budgets schrumpfen aber die Notwendigkeit von Katalogproduktionen (auch als Printmedien) bleibt und wächst durch zunehmende Internationalisierung stetig. Diesem vermeintlichen Widerspruch werden wir mit optimierten Printproduktionen gerecht, die einen höchstmöglichen Grad an Automatisierung aufweisen. Um Ihnen einen kurzen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten und Wege zu geben finden Sie hier eine Tabelle, die ausgehend von Ihrer Datensituation sowie Ihrem Medienziel das jeweils optimale System aufzeigt. Die Varianten gehen dabei von einfachen Vernetzungen über Excel-Dateien bis hin zur Einbindung und Implementierung eines PIM-Systems mit fast 100% Automatisierung. Welcher Weg letztendlich der beste für Ihre individuelle Situation und Anforderung ist, zeigen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

Eines steht jedoch jetzt schon fest. Das können Sie sich sparen:
Geld. Zeit. Risiko.

Eine Tabelle zum Thema Database Publishing

 

 

Referenzen zu den gezeigten fünf Stufen:

 
Kataloge | Database

RENUSOL
Komponentenkatalog

Der Renusol Komponentenkatalog zugeschlagen
 
Kataloge | Database

KROHNE
e-Shop Katalogauszug

Der Krohne e-Shop dargestellt auf einem Computer Bildschirm
 
Kataloge | Database

DURABLE
Gesamtkatalog

Ein DURABLE Produkt
 
Kataloge | Database

NORDWEST
Werkstattkatalog

Der NORDWEST Werkstattkatalog aufgeschlagen
 
Kataloge | Database

SARTORIUS
Katalogproduktion

Der Sartorius Katalog zugeschlagen